Donnerstag, 13. Dezember 2018, 17:49 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: =[KsK]= SQUAD. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

=[KsK]= Podracer

Forum Administrator

Beiträge: 9 568

Status: Mitglied

Position: Forum Admin

Meine Spiele: Battlefield 4
Battlefield 3
Battlefield - Bad Company 2
FarCry

Wohnort: Nordhorn

Aktivitätspunkte: 12 020

1

Freitag, 26. November 2010, 13:43

Crytek stellt neuen Online-Shooter „Warface“ vor

Zitat

Crytek hat einen neuen Online-Shooter auf Basis der CryEngine 3
vorgestellt. Das in der nahen Zukunft spielende „Warface“ hat ein
militärisches Setting und soll vor allem den koreanischen und andere
asiatische Märkte bedienen, weswegen das 2008 gegründete Crytek Seoul in
die Entwicklung des Free-to-Play-Titels involviert ist.
Weiter im Text und Bilder HIER

Na da bin ich ja gespannt, was die dann wieder bezahlt haben wollen..... :wasp:


=[KsK]= M4verick

News-Redakteur

Beiträge: 2 697

Status: Mitglied

Meine Spiele: Battlefield 4

Wohnort: Drensteinfurt

Aktivitätspunkte: 2 933

2

Freitag, 26. November 2010, 16:59

Der Slogan lautet: Free-2-Play <=> Pay-2-Win

Zitat

Crytek vermarktet im Free-to-Play-Geschäftsmodell. Das heißt: Grundsätzlich können Spieler kostenlos antreten. Extras, beispielsweise Waffen und andere Ausrüstung, sind für echtes Geld im Itemshop erhältlich. Das Spiel wird ausschließlich in Asien angeboten - zuerst in Südkorea. Ob der Zugriff auch von Deutschland aus möglich sein wird, oder ob es beispielsweise eine IP-Sperre geben wird, beantwortete Crytek auf Anfrage von Golem.de nicht.
MfG Jonas

OwS

unregistriert

3

Dienstag, 14. Dezember 2010, 15:19

Crytek zeigt Spielszenen aus warface, dem kommenden (in Asien) Free to Play Shooter


=[KsK]= Dackula

Multi Fragger

Beiträge: 6 172

Status: Inaktives Mitglied

Wohnort: Roth

Aktivitätspunkte: 7 192

4

Dienstag, 14. Dezember 2010, 15:48

Das Game heist Warface und ist aktuell nur für den Koreanischen und Asiatischen Markt geplant.

So ist die Meldung, und ob es einen Port für Europa gibt , steht noch in den Sternen. Ich rechne aber fest damit, genau so wie die Community .

Danke Olaf, habs hier nicht gepostet, da bei uns ja außer mir, keine Crysis oder Crytek Jünger sind.

:love:
Jeder Mensch hat ein zweites Gesicht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »=[KsK]= Dackula« (14. Dezember 2010, 15:48)


OwS

unregistriert

5

Dienstag, 14. Dezember 2010, 16:09

Zitat: Danke Olaf, habs hier nicht gepostet, da bei uns ja außer mir, keine Crysis oder Crytek Jünger sind.

Mit der Meinung könntest Du aber falsch liegen :smoker:

=[KsK]= Podracer

Forum Administrator

Beiträge: 9 568

Status: Mitglied

Position: Forum Admin

Meine Spiele: Battlefield 4
Battlefield 3
Battlefield - Bad Company 2
FarCry

Wohnort: Nordhorn

Aktivitätspunkte: 12 020

6

Dienstag, 14. Dezember 2010, 17:42

...uuuund zusammengefügt..... :|


=[KsK]= Dackula

Multi Fragger

Beiträge: 6 172

Status: Inaktives Mitglied

Wohnort: Roth

Aktivitätspunkte: 7 192

7

Dienstag, 14. Dezember 2010, 20:33

Nö Olaf bin ich nicht.

Ich sage es offen, ich bin der letzte Crytek und Crysis Jünger.
:sende:
Jeder Mensch hat ein zweites Gesicht

=[KsK]= M4verick

News-Redakteur

Beiträge: 2 697

Status: Mitglied

Meine Spiele: Battlefield 4

Wohnort: Drensteinfurt

Aktivitätspunkte: 2 933

8

Montag, 6. Juni 2011, 20:41

Neu von Crytek: RYSE

MfG Jonas

Ähnliche Themen

Forenregeln | Impressum