Freitag, 3. April 2020, 10:22 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: =[KsK]= SQUAD. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

=[KsK]= M4verick

News-Redakteur

Beiträge: 2 756

Status: Mitglied

Meine Spiele: Battlefield 4

Wohnort: Drensteinfurt

Aktivitätspunkte: 2 994

1

Freitag, 22. April 2011, 20:38

Heavy Rain (PS3)

Also eigtl. sind Konsolen für mich reine Gesellschaftsspiele für Spaß-spiele mit mehreren Personen, ABER:

Ich habe soeben meinen (ersten) Durchlauf inHeavy Rain auf der PS3 meines Bruders vollendet und es ist eines der packensten Spielerlebnisse, die ich je erlebt hab. Den ebenso guten Vorgänger Fahrenheit gab es noch für PC.
VideoYouTube


Mit vielen Quicktime-Events erlebt man einen sehr intensiv erzählten Thriller in schöner Grafik, die aber viele verschiedene Enden nehmen kann - je nachdem, wie man die Handlung beeinflussen kann oder will. Dadurch ist man selber tief in der Geschichte drin (Aktionen wurden so gut wie möglich mit Bewegungen des PS3-Pad nachgebildet), identifiziert sich mit den Charakteren und steht tatsächlich öfters vor einer schwierigen moralischen/gewissenhaften Entscheidung (Wenn man sich drauf einlässt).
Kleiner Nachteil ist die teils hakelige und träge Steuerung, aber das kennt man ja von Konsolen.

VideoYouTube


Also wer irgendwo eine PS3 rumstehen hat und Wert auf Handlung legt: AUSPROBIEREN!
MfG Jonas

Ähnliche Themen

Forenregeln | Impressum